Seit September 2010 kann der FC diesen Kleinbus sein Eigen nennen:

Der Kleinsitzer steht zur Verfügung für:

  • Auswärtsfahrten
  • Heimspiele für kleine Gruppen
  • Kleinfeldturniere
  • Privatfahrten für Mitglieder
  • sonstige Veranstaltungen

Es sind einige Regeln zu beachten:

  1. Der jeweilige Fahrer hat für diesen Tag das Fahrtenbuch zu führen. (Endkilometerstand ist der Clubraum in Langehausen)
  2. Der Bus ist in Gnarrenburg bei der Raiffeisen Genossenschaft (Tag u. Nacht) vollzutanken. (Literzahl und Tankbetrag ist im Fahrtenbuch einzutragen und Tankbeleg ins Fahrtenbuch legen)
  3. Das Fahrzeug ist gereinigt abzugeben – sollte es nicht gereinigt sein, fällt eine Gebühr an.
  4. Der Fahrer muss mindestens 25 Jahre alt sein und mind.  5 Jahre eine Fahrerlaubnis haben. (Als Halter des Fahrzeuges behalte ich mir aber vor, trotz Einhaltung dieser Kriterien in Rücksprache mit dem Vorstand die Fahrt mit dem Bus zu verwehren)
  5. Es versteht sich von selbst, das der Fahrer nüchtern sein muss.
  6. Damit wir lange etwas von dem Bus haben, behandelt es bitte so, als wäre es euer eigenes Fahrzeug.